Kooperationsprojekt mit der LMU München

Der CAMPUS DI MONACO wird vom Lehrstuhl für Schulpädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. Ewald Kiel) wissenschaftlich beraten und evaluiert.

Das gemeinsame Kooperationsprojekt

WEGEWissenschaftliche Begleitung, Entwicklung von Gelingensbedingungen und Evaluation einer Schulgründung“

besteht aus zwei Teilschritten:

1. Studie zu Gelingensfaktoren im Unterricht mit jungen Geflüchteten im November – Juli 2019. Die Ergebnisse fließen in die Konzeptentwicklung bzw. Schulentwicklung ein.

2. Evaluation der Campus di Monaco – Internationale Montessorischule nach dem ersten Schuljahr 2019/20. Auch diese Ergebnisse fließen wiederum in die weitere Schulentwicklung ein.

Prof. Ewald Kiel ist wissenschaftlicher Beirat des CAMPUS DI MONACO.