Nadine Eichhorn

Nadine Eichhorn ist Kunsthistorikerin und hat sich nach jahrelanger kultureller Arbeit in der Hamburger Museumslandschaft und sprachorientierter DaZ-Förderung im Goethe-Institut Hamburg für ein Lehramtsstudium entschieden, um künftig intensiv mit Kindern und Jugendlichen pädagogisch arbeiten zu können. 

Neben der Leidenschaft für Kunst und Kultur, liegt ihr vor allem die Vermittlung einer Faszination für Mathematik und der Naturwissenschaften am Herzen. Den Kindern und Jugendlichen die Schönheit der Natur offenzulegen und unsere Verantwortung für deren Erhalt begreifbar zu machen, ist ihre Motivation. 

Sie freut sich sehr, dass sie am CAMPUS DI MONACO als Lehrerin bei den Oliven (Jahrgangsstufe 5/6) gemeinsam mit Fiona und einem wunderbaren Team dazu beitragen kann, die besondere neue Internationale Montessorischule aufzubauen.