Eva Fischer

Als Soziologin, systemische Therapeutin und in Ausbildung zur Montessori Pädagogin unterstützt Eva Fischer vor allem Kinder mit Inklusionsbedarf im Grundschulbereich.

Hilde Vollmeyer

Gärtnern und der nachhaltige Umgang mit Naturprodukten macht Hilde Vollmeyer Freude!

Gabriele Schmid-Mühlbauer

Gabriele Schmid-Mühlbauer ist Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Ab dem Schuljahr 2022/23 verstärkt sie das psychosoziale Team am Campus di Monaco und freut sich darauf, den Bereich der Schulpsychologie mit aufzubauen und die Kinder und Jugendlichen bei Problemen oder Belastungen individuell zu unterstützen und ihre Ressourcen zu stärken. Sie war viele Jahre in psychosomatischen Kliniken und im ambulanten psychotherapeutischen Bereich tätig; außerdem hat sie mehrere Jahre in der Schulpsychologie in den Bereichen Flucht, Migration und Krisenintervention gearbeitet. Im Rahmen ihrer Promotion hat sie sich intensiv mit einem Thema aus der Entwicklungspsychologie beschäftigt und zu kindlichen Regulationsstörungen geforscht.

Am Campus di Monaco schätzt sie besonders die Arbeit im interdisziplinären Team und die Lebendigkeit. Sie ist davon überzeugt, dass die Schülerinnen und Schüler hier ein Umfeld erleben können, das sowohl eine soziale als auch kulturelle Weiterentwicklung ermöglicht.

Christiane Wagner

Christiane Wagner freut sich am Campus ihren Traum der Chancengerechtigkeit aller Menschen mit vielen anderen zu teilen und voranzubringen. Dabei will sie ihre langjährige Erfahrung als Lehrerin einbringen, um alle Jugendlichen dort abzuholen, wo sie stehen und sie auf ihrem individuellen Lern- und Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen.

Teresa Schmidt

ich liebe Kinder
ich liebe den Sport
ich liebe das Unterrichten
mit großer Freude verbinde ich an unserer Schule alles

Tetiana Bui

Tetiana Bui unterrichtet in unseren ukrainischen Willkommensklassen.

Brigitte Reichl

Brigitte Reichl unterstützt unsere Schule als freie Mitarbeiterin im Fundraising. Gemeinsam mit Eltern und vielen anderen sammelt sie Fördermittel und Sachspenden. Gut gefällt ihr, dass es hier ein Team gibt, das ganz viel Erfahrung einbringt und mit neuen Ideen verbindet.

Alexandra Masherova

Alexandra hat neben einem Finanzjob in der Energiewirtschaft etwa fünf Jahre Schwimmkurse für Kinder geleitet. Das hat ihr so viel Spaß gemacht, dass sie im Frühjahr 2022 ins Schulleben getaucht habe. Nun unterstützt sie ukrainische Kinder im Schulalltag als Russisch-Muttersprachlerin in unseren Willkommensklassen – so einen sinnstiftenden Job hatte sie noch nie!

Nadia Miloudi

Nadia Miloudi ist gebürtige Algerierin und hat Informatik studiert. Ihr war es schon immer wichtig, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein. So hat sie ihr Weg an den CAMPUS DI MONACO verschlagen – das Konzept hat sie überzeugt. Und voilà, nun unterrichtet sie dort Informatik und Französisch. Sie hält es für sehr wichtig, dass die Schülerinnen in die digitale Zukunft begleitet und für sie vorbereitet werden, Mädchen wie Jungen. Es bereitet ihr ebenso große Freude Französisch zu unterrichten und den Schülerinnen einen Zugang zur Geschichte, Kultur und dem Lebensgefühl des „savoir vivre français“ zu vermitteln. Sie werden nach individuellen Fähigkeiten im eigenen Tempo begleitet und unterstützt. Die bunte Mischung der Klassen erlebt Nadia dabei als Geschenk und große Bereicherung.

Kalle (Gert) Berger

Kalle (Gert Martin) Berger unterstützt gerne Kinder und Jugendliche dabei ihr verloren gegangenes Vertrauen in ihre eigenen mathematischen Kompetenzen und Fähigkeiten wieder zu finden. Er freut sich sehr am Campus di Monaco zusammen mit den Lehrerteams einige Schüler der 9. und 10. Klasse in Mathematik ehrenamtlich unterstützen zu dürfen. Als gelernter und praktizierender Gärtner, Koch, Elektriker und Dipl. Ing. für Energie und Wärmetechnik stellt er in der Arbeit mit den Jugendlichen gerne Bezüge zum praktischen Leben her. 10. Klasse.