Jürgen Grumser

Jürgen Grumser repräsentiert das Sekretariat unserer Schule – unsere Brücke – also den Ort, an dem alles zusammenläuft. In seinem Büro im Oberdeck sorgt er für einen möglichst reibungslosen Schulalltag, vernetzt alle Mitglieder der Schulfamilie miteinander und wacht akribisch darüber, dass alle Schüler*innen am Unterricht teilnehmen oder zumindest rechtzeitig entschuldigt sind. Er schätzt die tägliche Herausforderung, eine neue Schule mit aufzubauen, die in dieser Form einmalig ist.

OBERDECK BRÜCKE 2.13

Maria Graf

Maria Graf ist Künstlerin in den Bereichen Malerei, Zeichnung und Fotografie sowie Kunstpädagogin und -therapeutin. An unserer Schule leitet sie diverse kreative Kurse im Ganztag und in der Schule. Außerdem bietet sie kunsttherapeutische Gruppen und Einzelarbeit an. Mit Kindern und Jugendlichen in einem künstlerischen Freiraum wie der Kunstwerkstatt zu arbeiten, ist ihr absoluter Traumberuf. Kein Tag gleicht dem anderen und es wird niemals langweilig: Gerade in den Projekten des Ganztags treffen Schüler*innen aus allen Klassen mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten aufeinander. Dabei lernt man sich kennen und es entstehen spannende Auseinandersetzungen.

UNTERDECK KUNSTRAUM 0.13

Natalie Friedrich

Natalie Friedrich ist Architektin, Mittelschullehrerin und Montessoripädagogin. Ziel ihrer pädagogischen Arbeit ist es, dem einzelnen Kind Möglichkeitsräume für die in seiner Natur angelegte Entfaltung seiner Persönlichkeit bereit zu stellen und es auf seinem individuellen Lernweg als verlässliche Bezugsperson zu begleiten. Ganz besonders liegt ihr der inklusive Grundgedanke von menschlichem Miteinander am Herzen. Weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit sind neben den Kultur- und Naturwissenschaften, den Kindern und Jugendlichen die Natur als Erfahrungsraum und unsere Verantwortung für deren Erhalt begreifbar zu machen. Sie freut sich sehr, dass sie am CAMPUS DI MONACO als Klassenlehrerin der 5/6C gemeinsam mit einem wunderbaren Team dazu beitragen kann, diese spannende und so ganz besondere neue Internationale Montessorischule aufzubauen.

ZWISCHENDECK KLASSE 5/6C / 1.01

Fiona

Fiona ist gebürtige Schottin und anerkannte bayerische Grundschullehrerin. Sie genießt die spannende interkulturelle Mischung am CAMPUS DI MONACO. Ihre Arbeit im Team ist ihr sehr wichtig, damit alle Kinder ihre unterschiedlichen Fähigkeiten zum Ausdruck bringen und somit ihr eigenes Potential erreichen können.

ZWISCHENDECK KLASSE 5/6A / 1.21

Nadine Faessler

Nadine Faessler ist Heilpädagogin und leitet den heilpädagogischen Fachdienst am CAMPUS DI MONACO. In ihren Förderstunden sollen die individuellen Fähigkeiten des Einzelnen, sowie das Verständnis und die Toleranz füreinander gestärkt werden. Getreu nach dem Motto „Stärken stärken, Schwächen schwächen“. Wichtig ist ihr hierbei die Gestaltung einer wertschätzenden und dialogischen Beziehung zu den Schüler*innen. Sehr bereichernd findet sie die enge Zusammenarbeit und den regen Austausch im interdisziplinären Team, sowie die Möglichkeit hierbei „Impulse“ zu setzen.

UNTERDECK LERNINSEL 0.11

Birgitta Berger

Birgitta Berger unterrichtet seit 20 Jahren Englisch an Montessori-Schulen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, einen Fremdsprachenunterricht nach Montessoris Grundsätzen zu entwickeln. Dabei ist ihr vor allem wichtig, auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Schülers und jeder Schülerin einzugehen und ihnen möglichst viel Beteiligung und Eigenaktivität zu ermöglichen. Unsere Schule, CAMPUS DI MONACO, unterstützt sie schon seit der Gründungsphase bei der Entwicklung des pädagogischen Konzepts. Sprachen sind Birgittas Leib- und Magenthema, aber unterschiedliche Kulturen und Länder erkundet sie auch sehr gerne über ihre Küche – am liebsten zusammen mit Familie und Freunden.

ZWISCHENDECK KLASSE 10V1 / 1.17

Yerar Chávez

Yerar Chávez sorgt am Campus di Monaco für gute gute Laune und Stimmung, vor allem, wenn es um Harmonien, Melodien und Rhythmen geht. Seine Ursprungsheimat liegt in Südamerika, aber er fühlt sich überall zu Hause, wo er Musik machen kann. Als praktizierender Musiker, Songwriter, Band-Coach, Produzent, Tontechniker und Video-Cutter möchte er seine Begeisterung und sein Wissen an die Schülerschaft des Campus di Monaco weitergeben und durch kreatives Erschaffen und Erfahren, den Kindern und Jugendlichen Selbstvertrauen geben und ihre Talente stärken. Viva la Musica!

UNTERDECK MUSIKRAUM 0.14